Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 18 März 2010

Flextronics sucht Mitarbeiter

Der EMS-Dienstleister Flextronics erwartet in diesem Jahr für seine größte Produktionsanlage—im chinesischen Zhunai—ein zweistelliges Umsatzwachstum. Nun sucht das Unternehmen neue Mitarbeiter.

Während der Rezession im vergangenen Jahr musste die Produktionsanlage einen Umsatzrückgang von rund 20% hinnehmen. Mit der nun anziehenden Konjunktur erwartet der EMS-Riese einen starken Anstieg bei den Auftragseingängen für April. Mit steigender Auftragslage wird auch mehr Personal erforderlich und die Produktionsanlage in Zhunai ist nun auf der Suche nach neuen Mitarbeitern—im April allein 2000 pro Woche, berichtet der Branchendienst DigiTimes. So soll die Mitarbeiterzahl von derzeit 44 000 auf etwa 60 000 angehoben werden. Die Produktionsanlage in Zhunai bedient in erster Linie Unternehmen aus dem Bereich Consumer Electronics—wie etwa Dell, HP, Lenovo, Motorola oder Sony Ericsson.
Weitere Nachrichten
2019.06.25 20:13 V13.3.22-2