Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 16 März 2010

Huawei: Fabriken in Ungarn bereits in Testphase

Für die ungarischen Fertigungsstätten des in China ansässigen Telekomausrüster Huawei ist eine offizielle Eröffnung noch in diesem Jahr geplant. Derzeit läuft die Testphase in den Fabriken.

Die 2-Montage und Logistik-Zentren—in Komárom und Pécs angesiedelt—laufen derzeit in der Testphase. Beide Einrichtungen sollen bereits im nächsten Jahr rund $1,5 Milliarden an Produkten und Dienstleistungen generieren, wird der Marketingchef Zoltán Takács in regionalen Medienberichten zitiert. Nach dem Ramp-up, sind die Einrichtungen, die europäische, russische und NE afrikanischen Märkte zu liefern. Die Einrichtungen sind derzeit beschäftigt knapp 300 Mitarbeiter, eine Zahl, die auf etwa 700 steigen wird (da ein erfolgreicher Abschluss der Testphase), weiter mit den Berichten.
Weitere Nachrichten
Artikel die Sie interessant finden könnten
2019.06.25 20:13 V13.3.22-1