Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 03 März 2010

Zollner China nach ISO / TS 16949 zertifiziert

Der deutsche EMS-Dienstleister Zollner hat seine Produktionsanlage in Taicang (China) erfolgreich nach ISO / TS 16949 zertifiziert.

Im asiatischen Markt gewinnt der Sektor Automotive immer mehr an Bedeutung und der chinesische Produktionstandort von Zollner in Taicang erhält immer mehr Anfragen in diese Richtung, so das Unternehmen. Deshalb hat man sich nun entschlossen den Standort auch nach dem Automobilstandard ISO / TS 16949 zertifizieren zu lassen; neben den bereits vorhandenen Qualitäts- und Umweltmanagementnormen DIN EN ISO 9001 und 14001. „Der Standort Taicang verfügt über ein gut eingeführtes Managementsystem nach ISO / TS 16949“ resümierte DEKRA-Leadauditor Bernhard Kneidl, der zusammen mit Co-Auditor Cou Dai Liang zwei Tage das gesamte Werk umfangreich auditierte.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-2