Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 27 Januar 2010

Oerlikon reduziert Kurzarbeit in Balzers und Trübbach

Der Technologiekonzern Oerlikon konnte den Umfang seiner Kurzarbeitsmaßnahme an den Standorten Trübbach und Balzers verringern, heißt es in regionalen Medienberichten.

So würden die Standorte Trübbach (Oerlikon Solar) und Balzers (Oerlikon Coating) von dieser Reduzierung profitieren. Derzeit sollen noch 100 Mitarbeiter in Kurzarbeit stehen, alle anderen Mitarbeiter sind wieder zu Vollzeit übergegangen. Obwohl derzeit keine signifikante Markterholung vom Unternehmen gesehen wird, habe sich die Auftragslage jedoch verbessert, was eine Reduzierung der Kurzarbeit möglich macht.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.09.20 17:48 V14.4.1-1