Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Distribution | 26 Januar 2010

Arrow & Preci-Dip erweitern Vertriebsabkommen

Arrow Electronics erweitert sein Portfolio an Steckverbinder-Produkten mit Technologien des Schweizer Präzisions-Spezialisten Preci-Dip.

Arrow vertreibt die Produkte von Preci-Dip ab sofort in Zentral- und Osteuropa sowie im östlichen Mittelmeerraum. Für die Regionen Nord- und Südeuropa bestand zwischen beiden Unternehmen bereits seit einigen Jahren ein Distributionsabkommen. Preci-Dip ist nach weltweit gültigen Qualitäts- und Umweltstandards zertifiziert, darunter ISO 9001, ISO 14001 und MIL-STD-790. „Basierend auf unserer langjährigen erfolgreichen Partnerschaft mit Arrow in Nord- und Südeuropa unterstützt uns nun auch Arrow Central Europe dabei, unsere geographische Reichweite auszudehnen und in noch höherem Maße die Stärken des Distributionskanals gewinnbringend für uns einzusetzen“, sagt Roman Heil, CEO von Preci-Dip. „Wir schätzen es sehr, dass Arrow auf die Qualität unserer Produkte vertraut und sie in seine Linecard integriert. Der europäische und insbesondere der deutsche Markt ist für unser Geschäftsfeld von hoher strategischer Bedeutung.“ (Personen v.l.n.r.): Ettore Cucchetti (Sales & Marketing Director, Preci-Dip), Roman Heil (CEO Preci-Dip), Dietmar Theisen (Director Engineering & Marketing PEMCO, Arrow Central Europe), Matthias Jeck (Regional Emco Manager, Arrow Central Europe), Mandy Kunert (Senior Product Support Manager Connectors, Arrow Central Europe)
Weitere Nachrichten
2019.06.17 21:26 V13.3.21-2