Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Allgemein | 22 Januar 2010

Underwriters Laboratories kooperiert mit Forschungsinstitut des staatl. Stromnetzes Chinas

Underwriters Laboratories (UL) hat mit dem Forschungsinstitut des staatlichen Stromnetzes Chinas (SGEPRI - State Grid Electric Power Research Institute of China) eine Kooperation zur Förderung erneuerbarer Energien und ihrer Netzanbindung in China unterzeichnet.

Das Abkommen sieht vor, dass UL mit dem SGEPRI-Institut bei der Durchführung erforderlicher Forschungsarbeiten zusammenarbeiten und den Ausbau photovoltaik Technologien und deren Netzanbindung, u. a. mithilfe von Wechsel- und Umrichter unterstützen wird. Die beiden führenden Organisationen werden auch partnerschaftlich dazu beitragen, die Standardisierung der Entwicklungspraktiken in ganz China voranzutreiben, und der Branche Schulungen im Bereich der Sicherheitszertifizierung, der Prüfung von Bauteilen und der Kalibrierung und Messung von Geräten bieten. Förderung regenerativer Energien China hat den Aufbau der Infrastruktur von erneuerbaren Energien rapide vorangetrieben und steht bei installierten Kapazitäten von Wasserkraft, Solarwassererhitzern und Photovoltaik-Stromerzeugung an erster Stelle. Im Jahre 2007 ordnete die chinesische Regierung an, dass mindestens 10 Prozent der Stromerzeugung aus Wind-, Sonnen- und anderen erneuerbaren Energiequellen generiert werden muss und bis zum Jahre 2010 auf 15 Prozent anzuheben, um das Potenzial der erneuerbaren Energien in China voranzutreiben. Das Gesetz über erneuerbare Energien der Volksrepublik China (Novelle), das im Dezember 2009 verabschiedet wurde, bekräftigt dieses Vorhaben erneut. Zentrum für Entwicklung und Normung Das von der nationalen Energieverwaltung beauftragte SGEPRI-Institut wird ein nationales Forschungs- und Entwicklungs-Zentrum für Sonnenenergie aufbauen und selbst die Verantwortung für die Normentwicklung, Prüfkapazitäten, technische Bewertung und Zertifizierung sowie entsprechender Schulungen übernehmen.
Weitere Nachrichten
2019.06.14 15:58 V13.3.21-1