Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 04 Januar 2010

Siemens steigt aus Dräger-JV aus

Siemens wird seinen 25%-Anteil an der Dräger Medical AG & Co. KG an den Mehrheitseigner Dräger verkaufen.

Das Medizintechnik-Unternehmen wird dann vollständig in den Besitz von Dräger übergehen. Der Verkaufserlös beträgt mindestens rund €250 Millionen. Darauf haben sich der Vorstand der Drägerwerk Verwaltungs AG als persönlich haftende Gesellschafterin der Drägerwerk AG & Co. KGaA und der Vorstand der Siemens AG verständigt. Die Durchführung der Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörden.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.09.20 17:48 V14.4.1-2