Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 29 Dezember 2009

Rohwedder AG: Erfolgreiche Bilanzsanierung zum Jahresende

Kosteneinsparungsziel wird übertroffen - Stärkung des Eigenkapitals erreicht
Wie das Unternehmen mitteilt, wird zum Ende des Geschäftsjahres 2009 das im Juni auf 30 Mio. Euro aufgestockte Jahresziel ergebniswirksamer Kosteneinsparungen voraussichtlich sogar um rund 2 Mio. Euro überschritten. Das ursprüngliche Jahresziel in Höhe von 24 Mio. Euro war bereits zum Ende des 3. Quartals 2009 im Rohwedder Konzern erreicht worden.

Der Vorstand der Rohwedder AG, Manfred G. Müller, hatte schon anlässlich der Hauptversammlung 2009 ausgeführt, dass es vorrangiges Ziel im Geschäftsjahr 2009 sei, der Krise mit drastischen Kosteneinsparungen zu begegnen, gleichzeitig aber auch die Wiederstartfähigkeit des Unternehmens für die Kunden zu erhalten.

Darüber hinaus ist es durch einen Beschluss des Bankenkonsortiums gelungen, eine Stärkung des Eigenkapitals der Rohwedder AG in Höhe von 5,0 Mio. Euro zu erreichen. Der positive Zinseffekt hieraus verbessert gleichzeitig die Liquidität der Gesellschaft.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.10.15 23:56 V11.6.0-2