Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 15 Dezember 2009

Mann versucht Elcoteq Sicherheitspersonal zu bestechen

Die ungarische Polizei hat einen Mann festgenommen, der versucht haben soll das Sicherheitspersonal an Elcoteqs Produktionsstandort in Pécs, Ungarn zu bestechen.
Der Mann versuchte vom Sicherheitspersonal Informationen über die Produktionsaktivitäten und Lieferpläne zu erhalten. Als Gegenleistung wurde den Wachen angeblich Geld geboten, berichten lokale Medien. Diese gingen auf den Handel jedoch nicht ein und informierten stattdessen den Sicherheitschef bei Elcoteq und die lokale Polizeidienststelle. Dies konnte den Mann bereits festnehmen, heißt es weiter.

Die Produktionsanlage in Pécs ist schon in der Vergangenheit zur Zielscheibe von Kriminellen geworden. Bereits vor zwei Jahren wurden Mobiltelefone im Wert von einer halben Milliarde Forinth (rund €1,8 Millionen) gestohlen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.06.15 00:12 V9.6.1-2