Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 11 Dezember 2009

Produziert Foxconn das neue iPhone?

Gerüchten zu Folge soll der EMS-Riese Foxconn sich die Produktion des neuen Apple iPhone gesichert haben.
Der in Taiwan ansässige EMS-Dienstleister Foxconn soll sich bereits die Fertigungsverträge für das Apple iPhone der nächsten Generation (4G) gesichert haben. Eldar Murtazin, Redakteur des Magazins Mobile Review, hat den folgenden Satz auf Twitter gepostet „Foxconn baut iPhone der nächsten Generation“ – mehr aber auch nicht. Es bleibt abzuwarten, ob es sich hier – wie so oft bei Apple – nur um ein weiteres Gerücht handelt.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.07.18 17:55 V10.0.0-1