Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 03 Dezember 2009

Roth & Rau gewinnt Aufträge aus China

Die Roth & Rau AG konnte neue Aufträge in Höhe von €14,6 Millionen gewinnen. Als Equipmentanbieter kann Roth & Rau damit von den ersten Erholungstendenzen des chinesischen Photovoltaikmarktes profitieren.

Die Roth & Rau AG hat in der vergangenen Woche drei neue Aufträge über die Lieferung von Antireflexbeschichtungsanlagen der Serie SiNA in Höhe von insgesamt €14,6 Millionen erhalten. Die Lieferung der Anlagen ist für das zweite Quartal 2010 vorgesehen. Bei den Auftraggebern handelt es sich ausschließlich um chinesische Kunden.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.09.18 10:52 V14.4.0-1