Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 27 November 2009

SOLARIS- Grossauftrag für Oerlikon Systems

Ein europäischer Hersteller kristalliner Solarzellen vergibt an Oerlikon Systems erstmals einen Grossauftrag zur Lieferung zahlreicher SOLARIS Beschichtungsanlagen.

Die SOLARIS wurde erst vor wenigen Wochen offiziell am Markt eingeführt. Der Kunde wird mithilfe der Oerlikon Systems-Anlagen seine Fertigung in Nordamerika stark ausbauen. Die Anlagen werden 2010 geliefert. „Unsere Strategie, eine kompakte, kosteneffiziente Plattform für das Handling einzelner Wafer anzubieten, zahlt sich damit aus und findet bei Photovoltaik-Herstellern grossen Anklang.", sagt Andreas Dill, Leiter von Oerlikon Systems. Bislang liegt der Schwerpunkt von Oerlikon Systems im Markt für Halbleiter und Beschichtungen. Neu erschlossen werden sollen jetzt zukunftsweisende Nanotechnologie-Anwendungen. Mit dem ersten Grossauftrag für die SOLARIS fasst die Oerlikon Geschäftseinheit jetzt Fuss im Markt zur Herstellung kristalliner Solarzellen.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
Artikel die Sie interessant finden könnten
2019.04.18 05:19 V13.0.9-1