Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 18 November 2009

Charts: europäischen EMS-Branche 2005 - 2008

Die ca. 1,400 EMS-Unternehmen im Pildal Directory sind auf PCBA (Printed Circuit Board Assembly) ausgerichtet. Viele Unternehmen bieten darĂĽber hinaus weitere Dienstleistungen an.
„Wir haben die Unternehmen ausgeschlossen, welche sich auf andere Dienste spezialisiert haben“, erklärte Klaus Pildal. Der europäische EMS-Markt, welcher im Zusammenhang mit der Marktanalyse untersucht wurde, erreichte 2007 – mit einem Umsatz von €28,025 Millionen und rund 179,500 Mitarbeitern – seinen Höhepunkt. 2008 kam dann ein Rückgang von etwa 6%, erklärte der Marktforscher. Die Grafik zeigt die Entwicklung der Unternehmen, die zwischen 2005 bis 2008 in diesem Bereich tätig waren. Unternehmen die zwischen 2006 und 2008 entweder geschlossen oder in Konkurs gehen mussten, erreichten 2005 einen Umsatz von €2,318 Millionen. Dadurch belief sich die Gesamtproduktion im Jahr 2005 auf €27,774 Millionen. In 2007 und 2008 wurden jedoch auch neue EMS-Unternehmen geschaffen. Deren Umsatz belief sich 2008 auf €1,022 Millionen. Dies bringt den Gesamtumsatz für die Branche in 2008 auf €27,347 Millionen – praktisch das gleiche Niveau wie in 2005.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-1