Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 13 November 2009

Friwo verlängert Kurzarbeit im EMS-Bereich

Wegen des nach wie vor unsicheren Ausblicks wurde die zunÀchst auf sechs Monate angelegte Kurzarbeitsphase im EMS-Bereich am Standort Ostbevern im Oktober jedoch verlÀngert.
Neben zahlreichen Kostensenkungsmaßnahmen wurde im MĂ€rz Kurzarbeit im EMS-Bereich am Standort Ostbevern eingefĂŒhrt, welche zeitweilig aufgrund einer kurzfristigen Belebung der GeschĂ€ftslage ausgesetzt werden konnte. Im Oktober wurde die Kurzarbeit im Bereich jedoch verlĂ€ngert. DarĂŒber hinaus machte es die anhaltend unzureichende Auftragslage bei einfachen StandardgerĂ€ten aus deutscher Fertigung erforderlich, dass im Oktober auch in diesem Teilbereich am Standort Ostbevern Kurzarbeit angemeldet wurde, heisst es im gestrigen Quartalsbericht.
Anzeige
Anzeige
Artikel die Sie interessant finden könnten
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-2