Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 10 November 2009

Komax: GL-Mitglied Josef Zumstein tritt in Ruhestand

Ende März 2010 wird Josef Zumstein den Kabelverarbeitungs- und automatisierungsspezialisten verlassen.

Wie die Handelszeitung berichtet, wird Josef Zumstein, Mitglied der Gruppenleitung der Komax Holding AG und Verantwortlicher für den Verkauf und das Marketing der Geschäftseinheit "Wire" sich pensionieren lassen. Zumstein werde auf Ende März 2010 auf seinen Wunsch hin frühzeitig in den Ruhestand treten, teilt das Unternehmen am Freitag mit. Er ist seit dreissig Jahren für Komax tätig. Die Leitung der Business Unit Wire wird wie bisher durch den CEO Beat Kälin wahrgenommen.
Weitere Nachrichten
2019.06.25 20:13 V13.3.22-1