Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 09 November 2009

Kimball EMS sieht erste Anzeichen einer Erholung

James C. Thyen, CEO und President von Kimball, erklĂ€rte im letzten Quartalsbericht: "Unsere EMS-Segment zeigt stĂ€rkere Anzeichen fĂŒr eine Erholung von der Rezession als unsere Möbelsparte".
WĂ€hrend das EMS-Segment im ersten Quartal des GeschĂ€ftsjahres einen UmsatzrĂŒckgang (verglichen mit dem Vorjahr) verzeichnete, konnte man sequenziell schon zum zweiten Mal einen Umsatzanstieg vermelden. "Die UmsĂ€tze in unsem ersten Quartal des GeschĂ€ftsjahres 2010 zeigten eine Verbesserung um 9%; gegenĂŒber dem vierten Quartal des GeschĂ€ftsjahres 2009. Dort konnten wir bereits eine Verbesserung von 8% gegenĂŒber dem dritten Quartal verbuchen", wird James C. Thyen in einer Pressemitteilung zitiert. Er glaubt, dass diese sequentielle Umsatzsteigerung in den letzten beiden Quartalen ein ermutigendes Zeichen ist; der EMS-Dienstleister steht der Nachhaltigkeit der Erholung weiterhin vorsichtig gegenĂŒber, heisst es weiter.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-1