Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 04 November 2009

JOT Automation in Peking mit neuem CEO

Tony Kleinheinz, bis Oktober 2009 Leiter der Rohwedder Business Unit MIMOT SMT in Lörrach sowie Leiter des Rohwedder Business Developments, hat am 01.11.09 die Position des CEO der JOT Automation in Peking, China übernommen.

Seine vorrangige Aufgabe ist es, Rohwedder Asien in den folgenden Bereichen zu stärken: Key-Account-Management, Technologieführerschaft in Asien und Ausweitung des dortigen Kundenstamms. Unter dem Dach des asiatischen Rohwedder-Hauptsitzes wird Tony Kleinheinz auch das Geschäft der anderen Rohwedder Business Units in Asien, wie in Korea und Indien, weiterentwickeln und vorantreiben. In seinem Fokus stehen dabei u.a. die Bereiche Micro Technology und Assembly & Test Technology. Tony Kleinheinz verfügt sowohl über viel Erfahrung in der Führung internationaler Teams als auch über hohen Sachverstand im Bereich der Produktionsautomatisierung. Vor seiner Tätigkeit für den Rohwedder Konzern war er mehrere Jahre für Siemens Electronics Assembly und SIPLACE in Südkorea tätig.
Weitere Nachrichten
2019.06.25 20:13 V13.3.22-1