Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Leiterplatten | 23 Oktober 2009

Agilent veräussert Produktlinie 'N2X Data Network Testing'

Ixia plant die Produktlinie 'N2X Data Networks' von Agilent für 44 Millionen US-Dollar zu übernehmen. Die Übernahme bedarf noch abschließender handelsüblicher Vorgänge sowie rechtlicher Genehmigungen und soll am 30. Oktober 2009 vollzogen sein.

Darüber hinaus umfasst die Übernahme Bestände der N2X-Produktlinie zusammen mit ihren Kunden und Verkaufs- sowie F&E-Teams. „Dieser strategische und entscheidende Schritt kurbelt unserer Wachstum an, bringt zusätzliche Marktanteile und ermöglicht Ixia, unseren globalen Kunden und Partnern einen zusätzlichen Mehrwert zu bieten“, erklärt Atul Bhatnagar, Präsident und CEO von Ixia. „Mit unserer Position bei IP-Testlösungen mit High-Speed-Ethernet (10/40/100 Gbps) werden wir die N2X-Produkte und den Kundenstamm nutzen, um weitere Marktanteile zu gewinnen - besonders im Wirtschaftsraum Europa einschließlich des Nahen Ostens und Asien.“ „Dies ist ein bedeutender Tag für Agilent N2X-Kunden, Partner und Mitarbeiter auf der ganzen Welt“, meinte David Churchill, Vice President und General Manager von Agilent. „N2X-Kunden sind an eine solide Tradition benutzerfreundlicher Testanwendungen mit umfangreicher Protokollunterstützung gewöhnt. Die Zusammenarbeit mit Ixia wird Innovation und Wertschöpfung für jeden Aspekt des Netzwerktestmarktes bedeuten.“
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.05.21 21:58 V13.3.9-1