Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 22 Oktober 2009

Schneider Electric & B&R erweitern Technologiepartnerschaft

Schneider Electric kündigt heute den nächsten Schritt in der Technologiepartnerschaft mit B&R zur Entwicklung bedeutender Produktinnovationen an.

Nach dem ersten erfolgreichen Schritt dieser Partnerschaft, bei dem B&R der Weg zu Regelantriebstechnologie geöffnet wurde, baut jetzt Schneider Electric in einem zweiten Schritt sein Angebot an Maschinen-Controllern und I/O Systemen aus. Elie Belbel, der OEM Solutions SVP von Schneider Electric, meint dazu: "Mit unserem Ziel, einfache und bedienerfreundliche Maschinen- und Geschäftlösungen anzubieten, erfüllen wir ein wichtiges Bedürfnis unserer Kunden, nämlich die Komplexität aller Aspekte über die gesamte Lebensdauer ihrer Maschinen hinweg zu reduzieren. Indem wir industrieführende Technologie einsetzen und den individuellen Gegebenheiten anpassen, stellen wir sicher, dass unsere Kunden die innovativsten und optimalsten Maschinensteuerungslösungen auf dem Markt erhalten." B&R Geschäftsführer Hans Wimmer erklärt: "Neue und innovative Produkte, die Trends der Automatisierung entscheidend beeinflussen, sind der Grundstein unserer kontinuierlichen Entwicklung und der einzige Weg, wie wir unsere ehrgeizigen Pläne realisieren können. Die Zusammenarbeit mit Schneider Electric wird uns dabei helfen, unsere Ziele noch schneller zu erreichen."
Weitere Nachrichten
2019.08.06 20:55 V14.1.1-2