Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Leiterplatten | 22 Oktober 2009

Skytech Europe übertrifft Umsatz-Erwartung

Die Skytech Europe GmbH hat bereits mit Ende des Q3/2009 seine Umsatz-Erwartung f├╝r das laufende Jahr 2009 ├╝bertroffen. Auch die Vorschau auf die n├Ąchsten Monate zeigen das sich dieser Trend fortsetzen wird.
Der Umsatz bis zum Ende Q3/2009 betrug 6,30 Million USD, welcher die Gesamtplanung f├╝r das Jahr 2009 von 5,60 Million USD doch schon deutlich ├╝bertrifft. Dabei liegt das Hauptgesch├Ąft ganz klar im europ├Ąischen Consumer und Automotive Markt. Mit rund 90% kommt der Hauptumsatz aus diesen beiden Bereichen. Die weiteren 10% ergeben sich aus den Bereichen Industrie und Mobilphone Applikationen. Das Unternehmen konnte in den letzten Monaten sehr namhafte Kunden in den Bereichen Consumer und Automotive gewinnen. Zudem hat die Skytech Europe alle erforderlichen Qualifizierung und Audits bereits durchgef├╝hrt und erfolgreich bestanden, heisst es in einer Mitteilung. Auf Grund der guten Gesch├Ąftslage, hat das Unternehmen den Umsatzplan f├╝r 2010 auf 14,5 Million USD angehoben, wobei sich die jeweilige Umsatzverteilung nicht ├Ąndern soll. "Als weiterer Punkt f├╝r das steigenden Umsatzvolumen, ist unser neuer Gro├č-Serien-Partner f├╝r HDI und Sondertechnologie mit Fertigungen in Taiwan und China, zu erw├Ąhnen. Wir sehen die Zukunft unseres Unternehmens sehr positiv und arbeiten am Ausbau unseres Kundenstammes und an dem ├╝bergreifenden Support f├╝r unsere Kunden. Dazu geh├Ârt auch unser neuer Online Zugriff. Der Kunde ist dadurch in der Lage ├╝ber den Skytech Europe Online-Service den ganzen Ablauf, Logistik und Status seiner aktuell laufenden Bestellungen einzusehen. Das Ziel ist hierbei klar definiert: Der Kunde soll die h├Âchstm├Âgliche Transparenz erhalten", erkl├Ąrte Falko Borkhart von der Skytech Europe GmbH.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-2