Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 16 Oktober 2009

Atlas Elektronik übernimmt Geschäftsbereich von QinetiQ-Gruppe

Das Bremer Unternehmen Atlas Elektronik GmbH hat den Bereich Unterwasser-Systeme der britischen QinetiQ übernommen.

Nach der Vertragsunterzeichnung am 13. Mai („signing“) ist gestern planmäßig der Eigentümerwechsel („closing“) vollzogen worden. Atlas Elektronik erweitert damit seine Fähigkeiten besonders in der Sonar-Technologie und in dem gesamten Bereich der Hydro-Akustik. Atlas wird den neuen Unternehmensteil im südenglischen Winfrith (Region Dorset) mit seinen rund 220 Mitarbeitern in die vorhandene Tochtergesellschaft Atlas Elektronik UK integrieren.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-1