Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 15 Oktober 2009

Gliedert Siemens den EDM-Bereich aus?

Update 10:20: Berichten zufolge plant Siemens die Verkleinerung des EDM-Geschäfts (Electronic Design & Manufacturing Services), was schlussendlich in einem Carve-Out enden soll.

So soll die Elektronikfertigung am Standort in München - mit derzeit etwa 100 Mitarbeitern - eingestellt werden. Die Entwicklungsabteilung und der Vertrieb am Standort München sollen jedoch erhalten bleiben. "Zur Sicherung der Auslastung sollen die Fertigungsaktivitäten künftig auf die Standorte Erlangen, Essen und Hannover konzentriert werden. Vertrieb und Entwicklung bleiben unverändert am Standort München", heisst es in einer Mitteilung. Siemens EDM beschäftigt derzeit etwa 650 Mitarbeiter an den Standorten Erlangen, München, Hannover, Essen und Stuttgart.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.05.14 20:21 V13.3.8-2