Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Leiterplatten | 08 Oktober 2009

CML ordnet Chef-Etage neu

Seit Mitte Juli ist Moritz Hoeft alleinverantwortlich für die CML Group in Deutschland und Daniel Jacob leitet nach seinem Umzug nach Hongkong die Geschäfte der CML EurAsia in Hongkong und China.

Ziel dieser neuen Struktur ist es die eurasische Zusammenarbeit weiter voranzutreiben. Besonderer Augenmerk liegt dabei auf den Prozessen zwischen Europa, Hongkong und China. Diese sollen weiter in den Bereichen Qualität & Technik, Logistik und s.m.a.r.t. optimiert werden, heisst es in einer Mitteilung. Ein weiterer Augenmerk liegt auf dem Ausbau des weltweiten Vertriebsnetzes mit den Märkten Asien und Mittelamerika wo das Team aus Hongkong schon heute Kunden betreut. Trotz der allgemein schwierigen Lage konnte das Unternehmen den leichten Umsatzverlust bis Ende August wettmachen. Man erwartet nun bis zum Jahresende sogar eine leichte Steigerung gegenüber dem Vorjahr.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-1