Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 06 Oktober 2009

Mühlbauer und De La Rue kooperieren

Der Technologiekonzern Mühlbauer wurde von De La Rue Identity Systems für die Bereitstellung von Personalisierungsequipment ausgewählt, um die Produktion von biometrischen Reisepässen für laufende Verträge zu unterstützen.

De La Rue wählte Mühlbauer im Anschluss an ein umkämpftes Angebotsverfahren aus. Der Technologiekonzern wird für die Bereitstellung von Personalisierungsanlagen im Wert von nahezu 10 Mio. EUR zur Herstellung von Reisepässen der neuesten Generation verantwortlich sein, die höchsten internationalen Sicherheitsstandards für Reisedokumente entsprechen. Mühlbauer wird ebenfalls für die gesamte Dauer der Vertragslaufzeit den entsprechenden Maschinenservice und Support im Wert von bis zu 6 Mio. EUR sicherstellen. James Thorburn, Managing Director von De La Rue Identity Systems hierzu: “Wir sind erfreut darüber, dass Mühlbauer in diesem Beschaffungsprozess erfolgreich war – das spricht für die Fähigkeit des Unternehmens. Wir freuen uns darauf, eine starke Arbeitspartnerschaft zu entwickeln.” Josef Mühlbauer, Vorsitzender und Gründer der Mühlbauer Gruppe, kommentierte: “Wir sind stolz, bei diesen Projekten unsere Kompetenz demonstrieren und eine so wichtige Rolle übernehmen zu können. Die Entscheidung von De La Rue, Mühlbauer gegenüber der Konkurrenz auszuwählen, spiegelt unser stetes Engagement wider, Verlässlichkeit und Qualität zu liefern.”
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.11.12 07:31 V14.7.10-2