Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 06 Oktober 2009

Nokia auf der Suche nach ODM-Partner?

Der finnische Handy-Riese Nokia erwägt offenbar die Produktionsauslagerung seiner Smartphones (Maemo-based) an ODM-Unternehmen.

So soll das Unternehmen bereits erste Kontakte zu ODM-Unternehmen in Taiwan aufgenommen haben, berichtet DigiTimes. Nokia hat scheinbar RFI-Anfragen (Request for Information) ausgesandt. Das Unternehmen hatte in diesem Jahr die Produktionsauslagerung drastisch heruntergefahren. Nokias EMS-Partner sind BYD, Jabil, Elcoteq und Foxconn. Letzterer erhielt mit 50% den Hauptanteil der Produktionsverträge.
Weitere Nachrichten
2019.12.03 22:29 V14.8.2-1