Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 01 Oktober 2009

TechniSat baut Standort bei Eisenach aus

Die TechniSat Elektronik Thüringen GmbH ist seit November 2008 der exklusive Produktionsstandort für den Geschäftsbereich Automotive der TechniSat Digital GmbH. In den Standort soll nun weiter investiert werden.

In Eisenach werden digitale Radiokonzepte und Navigationssysteme für Automobilhersteller produziert. Die TechniSat Digital GmbH investierte in den letzten beiden Jahren bereits in Millionenhöhe in den Ausbau des Produktionswerkes, um zum einen die Produktionskapazität und Produktivität zu steigern, zum anderen aber auch, um den hohen Anforderungen der Automobilindustrie gerecht zu werden. Neue Industrielagerhalle auf 1.440 m² Nun wird ein neuer Bauabschnitt eingeläutet und damit weitere Investitionen in Millionenhöhe in die Zukunft des Standortes Dippach/Eisenach investiert. Vor kurzem erfolgte bereits der Spatenstich für die neue 72 Meter lange und 20 Meter breite Industrielagerhalle. Der Neubau wird bis Ende des Jahres fertig gestellt und vor allem als zusätzliche Lagerfläche dienen. Der Neubau wird mit Schwerkraftrollenregalen (Palettendurchlaufregalen) für ca. 1.000 Palettenstellplätze ausgestattet werden. Dies erfüllt die gestiegenen Anforderungen an das bestehende Lagerkonzept und gestaltet die neu geschaffene Fläche möglichst effizient. Strategische Investitionen in die Infrastruktur Erst im Juli dieses Jahres wurde bereits ein weiterer Bau fertig gestellt, der eine Größe von ca. 360 m² hat und an eine der bereits vorhandenen Produktionshallen angeschlossen wurde. Der zusätzliche Flächenbedarf wurde notwendig, da sich das Produktionswerk zusätzlich zum Radiosegment auch auf die Produktion von Radionavigationssystemen konzentriert. Neben Montagebändern für Navigationssysteme wurde auf dem neu geschaffenen Raum die SMD Bestückungskapazität erweitert.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-1