Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 25 September 2009

SEAS Americas in neuem Gebäude

SEAS Americas ist nun in die neuen Räumlichkeiten in Atlanta gezogen. Der Umzug wurde bereits im Juli diesen Jahres abgeschlossen und die Anlage ist nun voll funktionsfähig.

Butch Mr. Garrison, President von SEAS Americas erklärte: "Wir bieten Lösungen, die perfekt bei Kleinserien aber auch bei der Massenproduktion eingesetzt werden können. Im Einklang mit diesen erweiterten Möglichkeiten machte es Sinn, in ein neues Zentrum zu ziehen. Dieses wurde speziell so ausgelegt, dass es eine Zunahme des Geschäftsvolumens nutzen kann." Unterstützung für die mehr als 2.200 in Nord- und Südamerika installierten SIPLACE Maschinen wird vom SIPLACE Technical Operations Center koordiniert.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-1