Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Leiterplatten | 24 September 2009

Cicor’s Leiterplatten im Weltraum mit SwissCube

Photochemie AG, Teil der Cicor Technologies Gruppe, hat die Leiterplatten von SwissCube, dem ersten komplett in der Schweiz gebauten Satelliten, hergestellt. Der Satellit wurde gestern von Indien mit einer PSLV Trägerrakete ins All geschossen.

SwissCube wurde bei der ETH Lausanne in enger Zusammenarbeit mit anderen schweizerischen Fachhochschulen, Universitäten und der Privatindustrie entwickelt. Der wissenschaftliche Satellit wird das Phänomen des Nachthimmelsleuchtens beobachten und aufzeichnen. Das primäre Ziel ist die Kommunikation zwischen SwissCube und der Bodenstation. Photochemie hat alle Leiterplatten des 820 g schweren und 10 cm Seitenlänge messenden kubischen Satelliten hergestellt.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.22 20:26 V14.6.0-2