Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 03 September 2009

Nokia Siemens verliert Großauftrag in Indien

Nokia Siemens Networks wird am Verfahren zur Vergabe eines Gro├čauftrags (rund ÔéČ4,6 Milliarden) in Indien ausgeschlossen.
Ein sogenanntes Integrity Panel hat nun zugunsten des indischen Telekom-Unternehmens Bharat Sanchar Nigam (BSNL) entschieden. BSNL hatte Nokia Siemens Networks (NSN) vom Verfahren ausgeschlossen. Daraufhin hatte NSN von der Korruptionsbek├Ąmpfungsbeh├Ârde eine Untersuchung wegen des Ausschlusses vom Vergabeverfahren beantragt. Das indische Telekom-Unternehmen hatte - nach eigenen Angaben - Angebote von folgenden Unternehmen erhalten: Ericsson, Huawei, Alcatel-Lucent, Nokia Siemens Networks, Nortel Networks und ZTE. So soll Ericsson den Zuschlag f├╝r Nord- und Ostindien erhalten und Huawei den Zuschlag f├╝r den S├╝den Indien.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.21 14:28 V12.2.5-2