Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 02 September 2009

Constellation erwirbt Public Transit Solutions Segment von Continental

Trapeze, Tochtergesellschaft der Constellation Software, wird das Public Transit Solution Segment von Continental übernehmen.

Der Geschäftsbereich Public Transit Solutions gehörte zur - in Neuhausen ansässigen - Continental Automotive Switzerland AG. Die Transaktion wird voraussichtlich am 30. September 2009 - vorbehaltlich der Erfüllung aller üblichen Bedingungen - abgeschlossen sein. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Transaktion wird die PT-Division in Trapeze ITS umbenannt. Dr. Markus A. Zoller, bisheriger Vorstandsvorsitzenden der Continental Automotive Schweiz AG und der globalen PT-Division, wird das Unternehmen verlassen. Neben dem Standort Neuhausen (Schweiz) betrifft der Verkauf die Werke in Cedar Rapid (USA), Birmingham (UK), Berlin (Deutschland) und in Wroclaw (Polen). Nicht betroffen ist jedoch der Rüthi (Schweiz) - dort werden Armaturen für die Automobil- und Motorradindustrie hergestellt.
Weitere Nachrichten
2019.06.25 20:13 V13.3.22-2