Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 01 September 2009

Continental schließt Anlage in den USA

Der deutsche Automobilzulieferer Continental wird seinen Produktionsstandort in Huntsville (USA) bis Ende 2010 schließen.
Die in der UAW organisierten Arbeiter der Produktionsanlage lehnten es ab den laufenden Vertrag zu akzeptieren. (Dieser wäre 2012 ausgelaufen.) Alle Produktionsaktivitäten sollen von Huntsville auf andere Continental Produktionsanlagen und technischen Zentren in den USA und Mexiko verlagert werden. Continental beschäftigt derzeit etwa 1300 Mitarbeiter in Huntsville.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-1