Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Leiterplatten | 27 August 2009

Ruwel Geldern: Es ist vorbei

Das Produktionswerk des insolvente Leiterplatten-Hersteller Ruwel in Geldern wird geschlossen.
Trotz eines Investors fĂŒr die Anlage - der bereits einen Kaufvertrag unterschrieben hatte - muss das Werk nun geschlossen werden. Der Investor hatte seinen Einstieg von Bedingungen abhĂ€ngig gemacht. So sollten die freigestellten Mitarbeiter ihre KĂŒndigungsschutzklagen zurĂŒckziehen. Nur 51 der 180 KlĂ€ger hatten jedoch das Angebot einer Abfindung angenommen, dem Investor offensichtlich zu viel Risiko. Ab Montag (31. August. 2009) werden fĂŒr das Werk Geldern keine AuftrĂ€ge mehr angenommen, wobei der 18. Dezember fĂŒr die verbliebenen Mitarbeiter der letzte Arbeitstag ist.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.20 12:04 V12.2.3-1