Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 29 Juli 2009

Flextronics & Ericsson einigen sich bei Nortel

EMS-Dienstleister Flextronics hat nun alle Einwände gegen den Verkauf von Nortels CDMA und LTE Vermögenswerten an Ericsson aufgegeben.
Flextronics war der größte Lieferant für Nortel und hatte schon gegen einen Verkauf an Nokia Siemens Networks Einwände hervorgebracht. Flextronics befürchtete, dass bei einem Verkauf die vertraglichen Rechte und Ansprüche beeinträchtigt würden, heisst es in einem Reuters Bericht.

Ericsson hatte letzte Woche die Angebote von NSN und MatlinPatterson überboten. Flextronics und Ericsson haben nun offenbar alle ausstehenden Fragen gelöst; so sollen Ericsson und Flextronics - nach dem die Akquisition von Nortel abgeschlossen ist - ein neues Abkommen verhandeln.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.09.21 11:51 V11.0.0-2