Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 24 Juni 2009

Jabil mit $28,8 Millionen Verlust

Der US-amerikanische EMS-Dienstleister Jabil musste im 3Q des 2009-Geschäftsjahres einen Netto-Verlust von $28,8 Millionen hinnehmen; verglichen mit einem Gewinn von $38,4 Millionen im 3Q/2008.
Netto-Einnahmen für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2009 betragen $2,6 Mrd. (verglichen mit $3,1 Milliarden für den gleichen Zeitraum 2008). Beim (GAAP) operativen Ergebnis für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2009 steht ein Verlust von $7,8 Millionen (im Vergleich zu einem Gewinn von $63,1 Mio. für den gleichen Zeitraum des Geschäftsjahres 2008).
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-2