Anzeige
Anzeige
Leiterplatten | 15 Juni 2009

Aspocomp Group ernennt neuen CEO

Sami Holopainen, Lic.Sc. (Tech.), wird ab dem 22. Juni 2009 den Posten des CEO der Aspocomp Group ĂŒbernehmen.
Sami Holopainen ist seit 2000 bei Aspocomp als Vice President Corporate Development und General Manager von Aspocomp (Thailand) beschĂ€ftigt. Seit 01. Mai 2009 ist er zudem Finanzvorstand des Konzerns. Isto Hantila, derzeitiger CEO, wird bis Ende August dem Konzern und seinem Nachfolger zur Seite stehen. "Aspocomp ist jetzt sehr stabil aufgestellt und fĂŒr meinen Teil ist mein RĂŒcktritt der letzte Schritt in Restrukturierungsprozess. Unter Samis FĂŒhrung kann das Unternehmen weiter ausgebaut werden um die Herausforderungen der Zukunft zu meistern", erklĂ€rte Isto Hantila. "Istos Erfahrung hat dazu beigetragen, dass Aspocomp diese schwierigen Zeiten gemeistert hat. Die unmittelbare Krise ist gelöst und die Gruppenstruktur wurde der Grösse des GeschĂ€ftsbetriebs angepasst. Aspocomps Anlage in Oulu ist wettbewerbsfĂ€hig, aber die schwierige Marktsituation und die Verschuldung der Muttergesellschaft wird auch weiterhin eine Herausforderung", erklĂ€rte Sami Holopainen. "Ich möchte Isto danken, dass er Aspocomp durch diese schwierigen Zeiten gelenkt hat. Die Herausforderung fĂŒr Sami besteht darin, entweder die weitere Entwicklung des Unternehmens voranzutreiben oder - im Interesse unserer AktionĂ€re - weitere Umstrukturierungen vorzunehmen", Tuomo LĂ€hdesmĂ€ki (Chairman).
Anzeige
Anzeige
Artikel die Sie interessant finden könnten
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-1