Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 05 Juni 2009

ML richtet Unternehmen neu aus

Der EMS-Dienstleister ML-Industrieelektronik baut - ungeachtet der aktuellen Wirtschaftskrise - auf eine umfangreiche Neuausrichtung des Unternehmens.
Auch im Rahmen einer fr├╝hzeitigen Nachfolgeregelung haben die langj├Ąhrigen Mitarbeiter Herr Jochen Zimmerer und Herr G├╝nter Schmid als neue Gesellschafter Anteile des Unternehmens ├╝bernommen. Herr G├╝nter Schmid wurde bereits zu Jahresbeginn Prokura erteilt. Die Aufnahme beider Herren in die Gesch├Ąftsf├╝hrung ist geplant. In diesem Zusammenhang wurde auch das Eigenkapital des Unternehmens deutlich erh├Âht. Auch durch die Umstrukturierung im Vertrieb zum 1.Januar dieses Jahres wurden einige Zust├Ąndigkeiten neu aufgeteilt: - Herr Jochen Zimmerer verantwortet die Bereiche Einkauf und Material. Zudem ist er f├╝r die DV verantwortlich. Ihm zur Seite stehen Frau Cornelia Schley (Einkauf) und Herr Peter Burk (Projektbearbeitung). Herr Harald Hahn unterst├╝tzt den Vertrieb bei der Materialkalkulation von Angeboten. - Herr G├╝nter Schmid als technischer Leiter ├╝bernimmt zuk├╝nftig auch das Qualit├Ątswesen, sowie des neu geschaffenen Auftragszentrum. Ziel des Auftragszentrums ist die technische und terminliche Optimierung bei der Bearbeitung von Auftr├Ągen. Er wird unterst├╝tzt von Herr Wolfgang Eismann (Produktionsplanung), sowie Herr Klaus-Peter Mellert f├╝r die technische Abwicklung. - Die Leitung der Fertigung wurde unserem langj├Ąhrigen Mitarbeiter Herr J├╝rgen H├Ąusle ├╝bertragen. - Herr Heinz Mauder ├╝bernimmt zus├Ątzlich zur kaufm├Ąnnischen Leitung die Verantwortung f├╝r den Vertrieb. Ihm zur Seite stehen Frau Adelheid Heinzle (Vertriebsassistentin) und Frau Jutta Laermann (Sekretariat und Verwaltung). Frau Besek ist auch zuk├╝nftig f├╝r die Aufgabengebiete Buchhaltung und Personal verantwortlich. "Ungeachtet der grunds├Ątzlichen Zust├Ąndigkeiten stehen Ihnen alle Gesellschafter der ML-Industrieelektronik bei Bedarf jederzeit zur Verf├╝gung. Die optimale Kundenbetreuung und Zufriedenheit unserer Partner steht f├╝r uns weiterhin an erster Stelle. Wir freuen uns auf die weitere erfolgreiche und kooperative Zusammenarbeit", heisst es in einer Mitteilung. Bildquelle: ML
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.19 01:06 V12.2.0-2