Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 02 Juni 2009

Kimball Electronics produziert für Grundfos

Kimball Electronics hat einen langfristigen Partnerschaftsvertrag für die Herstellung elektronischer Geräte für Grundfos abgeschlossen. Diese sollen in Polen gefertigt werden.

Dieser langfristige Vertrag beinhaltet die Herstellung von Komponenten, die in energiesparenden Pumpen und Pumpensystemen in ganz Nordamerika sowie auf den europäischen und asiatischen Märkten eingesetzt werden. Don Charron, President der Kimball Electronics Group, kommentierte: „Wir sind geehrt, dass sich Grundfos für uns als strategischen Herstellungspartner entschieden hat, und dass wir somit die Chance auf Wachstum und Zusammenarbeit erhalten, um wesentliche Umweltthemen anzugehen und die Lebensqualität von Menschen auf der ganzen Welt zu verbessern.” Mit der Herstellung von Prototypen wird voraussichtlich Ende dieses Jahres oder Anfang nächsten Jahres begonnen, und die tatsächliche Herstellung ist für 2010 in der polnischen Betriebsstätte von Kimball Electronics geplant. Im Rahmen des stufenweisen Geschäftswachstums in den kommenden Jahren ist es möglich, dass die Produktion auf andere Betriebsstätten von Kimball in Asien und Nordamerika ausgedehnt wird.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.05.21 21:58 V13.3.9-1