Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 02 Juni 2009

SunWin baut Fertigungskapazitäten weiter aus

Der im √∂sterreichischen Pasching bei Linz ans√§ssige OEM -Kollektorhersteller SunWin Energy Systems GmbH investiert weiter in die Automatisierung der Fertigungsanlagen f√ľr die Sonnenkollektorproduktion.
Das Unternehmen hat eine neue, roboterunterst√ľtzte Kollektorfertigung in Betrieb genommen. Durch den Einsatz zweier neuer Roboteranlagen wird die Fertigungskapazit√§t f√ľr Aluminiumkollektoren auf 100.000 m¬≤ / Jahr erh√∂ht. In die Kollektorfertigung investierte das Unternehmen rund ‚ā¨1,5 Millionen. "Auch die Anforderungen unserer Kunden nach einer effizienten und qualitativ hochwertigen Fertigung ihrer OEM-Kollektoren, war ein Mitbeweggrund f√ľr diese Schritte", so Hans Neunteufel, Gesch√§ftsf√ľhrer bei SunWin. "Mit dieser Fertigungsanlage ist es uns gelungen entscheidende Produktionsschritte wie das Schwei√üen des Kollektorrahmens und das zentrierte Einlegen und Verkleben der Glasscheiben zu automatisieren." Diese hochtechnische Anlage erm√∂glicht es, mit geringem Aufwand die Fertigung auf andere Kollektorgr√∂√üen umzur√ľsten, wodurch es m√∂glich ist, sehr flexibel auf Kundenw√ľnsche zu reagieren und auch kleinere Losegr√∂√üen zu produzieren. Im F√ľnf-Minutentakt verlassen die Kollektoren die Fertigungsstra√üe.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-2