Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 01 Juni 2009

Profitiert Foxconn CZ von HP Transfer?

HP plant seine Produktion von Schottland in die Tschechische Republik zu verlagern. Foxconn - bereits ein EMS-Partner f√ľr HP - betreibt dort bereits Produktionsst√§tten und k√∂nnte nun von dieser Entscheidung profitieren.
Medienberichten zu Folge, soll es - zus√§tzlich zur Produktionsverlagerung aus Schottland - auch zu einer Verlagerung von Deutschland in die Tschechische Republik kommen. Am wahrscheinlichsten ist eine Verlagerung in Foxconn's Produktionsanlage in Pardubice, wo bereits Computer f√ľr HP produziert werden. Als Teil des bereits angek√ľnndigten Umstrukturierungsplans, beabsichtigt HP in der EMEA-Region (Europe, Middle East, Africa) rund 5700 Mitarbeiter zu entlassen. Dies soll bis 2011 abgeschlossen sein.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.19 01:06 V12.2.0-2