Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 19 Mai 2009

Siemens Österreich mit Stellenabbau

Bei Siemens wird derzeit mit dem Betriebsrat über Kündigung im Software-Bereich verhandelt. So sollen in Österreich rund 700 Stellen abgebaut werden.

Doch nicht nur österreichische Mitarbeiter sollen vom Stellenabbau betroffen sein. Weitere 700 Stellen sollen in osteuropäischen Staaten wegfallen - in der Slowakei, in Kroatien, Rumänien, Tschechien und Ungarn. Insgesamt sind nach österreichischen Medienberichten rund 1400 Stellen betroffen. Hauptlast muss offensichtlich der Standort Wien tragen.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.10.11 15:09 V14.5.0-2