Anzeige
Anzeige
Leiterplatten | 14 Mai 2009

Skytech Europe baut High-Tech Segmente aus

Der Ausbau für High-Tech Anwendungen im Bereich Leiterplatten schreitet im Unternehmen weiter voran. Dabei liegt der Fokus für diesen nächsten Schritt im High-Tech Bereich bei HDI Anwendungen für Automotive und Consumer Kunden. Desweiteren im Bereich Embedded Passives (Discrete/Planar).

Die Skytech Europe GmbH konnte hier einen neuen Partner in Fernost gewinnen der beide Technologien anbieten kann und hier im absoluten High-Quality Bereich tätig ist. „Hierbei sind die 5 Produktionsstätten unseres neuen Partner ausnahmslos TS 16949 / ISO 14001 / QS 9000 zertifiziert“, erklärte Patrick Borkhart, Vertriebsleitung bei Skytech. "Mit diesem nächsten Schritt wird die Marktpräsenz auch im High-Tech Sektor weiter ausgebaut. Weiterer Ausbau in den Bereichen Flex und Starr-Flex werden dann die nächsten Schritte sein. Hier sind die aktuellen Verhandlungen mit dem Partner aus Fernost soweit, dass in den nächsten 4-6 Wochen die Verträge für einen exklusiven Vertrieb für Europa unterschrieben werden", erklärte Herr Borkhart weiter.
Weitere Nachrichten
2019.06.25 20:13 V13.3.22-2