Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 02 April 2009

IPTE mit Gewinnwarnung

IPTE erwartet - bedingt durch die Wirtschafts- und Finanzkrise - einen Umsatzr√ľckgang zwischen 20% und 30%, verglichen mit dem Umsatz von ‚ā¨65 Millionen im ersten Quartal 2008. Huub Baren, Vorsitzender des Aufsichtsrats der IPTE: ‚ÄúDie Wirtschaftskrise trifft die Elektronikindustrie sehr hart. Die Ums√§tze mit fast allen unseren Kunden sind zur√ľckgegangen".
Im zweiten Halbjahr 2008 hat IPTE den R√ľckgang bereits abgesehen und Ma√ünahmen dagegen eingeleitet. Der Einbruch, den das Unternehmen nun verzeichnet, stellt sich jedoch st√§rker heraus als man erwartet hat. Der Aufsichtsrat hat gemeinsam mit dem Management alle M√∂glichkeiten er√∂rtert, die Profitabilit√§t des Unternehmens in der Zukunft sicherzustellen. "Der Umsatzr√ľckgang hat eine Unterdeckung auf der Kostenseite im ersten Quartal 2009 zur Folge. Gleichzeitig beeinflusst eine Reihe von bereits beschlossenen Restrukturierungsma√ünahmen das Ergebnis. Wir erwarten einen operativen Verlust von ein bis zwei Millionen f√ľr die IPTE Gruppe im ersten Quartal.‚ÄĚ
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.22 14:26 V12.2.6-1