Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 26 März 2009

Foxconn und Metro Group kooperieren

EMS-Riese Foxconn wird mit dem deutschen Unternehmen Metro Group zusammenarbeiten, um sich den chinesischen Einzelhandel zu erschliessen.

Foxconn Electronics hat vor kurzem damit begonnen - zusammen mit dem deutschen Unternehmen Metro Group - den Einzelhandel in China zu eröffnen, berichtet DigiTimes. Der EMS-Dienstleister plant zudem auch bis 2010 ein Einzelhandelsgeschäft für PCs und Verbraucher-Elektronik zu eröffnen. Neben der Zusammenarbeit mit der Metro Group, hat Foxconn hat in das chinesische Unternehmen Cybermart investiert, so der Bericht weiter.
Weitere Nachrichten
2019.05.14 20:21 V13.3.8-2