Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 19 März 2009

National Starch Werk in Kleve wird schon im Sommer 2010 geschlossen

National Starch, Tochtergesellschaft von Henkel, wird sein Werk in Kleve bereits im Sommer 2010 schliessen.

So werden den 130 Mitarbeitern in Kleve nur 88 Stellen an anderen Standorten angeboten, so RP-Online. Die Schließung des Werkes in Kleve soll demnach rund €29 Millionen kosten. Nun hofft man in der Belegschaft auf einen guten Sozialplan. "Wir werden uns so teuer wie möglich verkaufen", wird Jörg Esser, Bezirksleiter der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie in dem Artikel zitiert.
Weitere Nachrichten
2019.08.06 20:55 V14.1.1-1