Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 16 Dezember 2008

Continental mit Kurzarbeit für 890 Mitarbeiter

Continental hat in seinen sächsischen Werken die Produktion gedrosselt und für einen Grossteil der Belegschaft für eine Woche Kurzarbeit angeordnet.

Von den rund 1200 Mitarbeiten seien 890 an den Standorten in Limbach-Oberfrohna und Stollberg von der Massnahme betroffen. Hauptsächlich der Produktionsbereich sein betroffen. An die Kurzarbeit schliesst sich nächste Woche die reguläre Weihnachtspause an (bis 05. Januar). Je nach Auftragslage werde dann über weitere Massnahmen an beiden Standorten diskutiert.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.09.20 17:48 V14.4.1-2