Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 12 Dezember 2008

ABB investiert €96 Mio. in Lenzburg

ABB wird rund €96 Millionen in die Erweiterung seiner Halbleiterproduktion am Standort Lenzburg investieren.

In Lenzburg sollen neue Gebäude und Fertigungsanlagen für die Produktion Halbleitern errichtet werden. Der Betrieb soll 2010 aufgenommen werden. Die neuen Gebäude werden neben dem bereits bestehenden Produktionsgebäude errichtet. Damit könnten Synergien im Bereich Reinraumtechnik, Infrastruktur und Forschung optimal genutzt werden, heisst es in Presseberichten. Durch den Ausbau soll die Produktionskapazität in Lenzburg deutlich erhöht werden.
Weitere Nachrichten
2019.06.17 21:26 V13.3.21-1