Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 26 November 2008

Zollner besteht Re-Zertifizierungsaudits

Bereits seit 15 Jahren lĂ€sst sich die Unternehmensgruppe Zollner regelmĂ€ĂŸig zertifizieren und entwickelt das prozessorientierte Managementsystem kontinuierliche weiter. Im Oktober 2008 fanden nun weiter Re-Zertifizierungsaudits statt.
Im Oktober 2008 fanden die Re-Zertifizierungsaudits nach DIN EN ISO 9001 (QualitĂ€tsmanagementsysteme), DIN EN ISO 14001 (Umweltmanagement-systeme), ISO/TS 16949 (QualitĂ€tsmanagement in der Automobilindustrie), DIN EN ISO 13485 ((QualitĂ€tsmanagement fĂŒr Medizinprodukte) und EN 9100 (QualitĂ€tsmanagement fĂŒr Luft- und Raumfahrtprodukte) statt. In diesem Rahmen wurde unser chinesischer Standort Taicang bezĂŒglich ISO 9001 und ISO 14001 in die Matrixzertifizierung integriert. Um die hohen Anforderungen der Informationssicherheit im Unternehmen gewĂ€hrleisten zu können, wurde in den deutschen Zollner-Werken zum erstenmal die Zertifizierung nach der Norm Informationssicherheits-management ISO/IEC 27001 durchgefĂŒhrt. Der Gesamteindruck der DEKRA-Auditoren ĂŒber unser integriertes Managementsystem war ausgezeichnet. FĂŒr alle Standards und Normen wurden der Unternehmensgruppe Zollner die Zertifikate erteilt.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-1