Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Allgemein | 30 Juni 2006

Bosch kauft US-Sicherheitsfirma für 334 Millionen Euro

Die Bosch-Gruppe hat den amerikanischen Hersteller professioneller Audio- und elektroakustischer Systeme Telex Communications. Das Unternehmen soll in den Bosch-Geschäftsbereich Security Systems (Sicherheitssysteme) integriert werden.
Bosch Security Systems erzielte 2005 rund eine Milliarde Euro Umsatz. Zu den Produkten geh√∂ren Einbruch-und Brandmeldesysteme, Video√ľberwachungs-, Zutrittskontroll- und Kommunikationssysteme.

Telex Communications (Minneapolis/US-Bundesstaat Minnesota) erreichte 2005 einen Umsatz von etwa 308 Millionen US-Dollar und beschäftigt rund 2.000 Mitarbeiter in neun Ländern. Die Transaktion muss noch von den entsprechenden Behörden genehmigt werden.
Weitere Nachrichten
2018.12.13 13:08 V11.10.14-1