Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 27 August 2008

Neuer Vertriebsleiter bei Lewien-Schaltex Holding

Thomas Helmedach ist neuer Vertriebsleiter der Lewien-Schaltex Holding, kurz LSH, eines großen Dienstleisters fĂŒr die Elektronikbranche.
In Bremen aufgewachsen, absolvierte Helmedach eine Lehre zum Energieanlagenelektroniker und anschließend ein Studium der Elektrotechnik. Bei einem Electronic Manufacturing Service sammelte er erste Erfahrungen. Zuletzt war er bei der ElectronicNetwork Gruppe fĂŒr den Vertrieb in Norddeutschland verantwortlich. Bei der LSH leitet Thomas Helmedach von nun an den gesamten Vertrieb. Die LSH mit ihren derzeit 260 Mitarbeitern an den Standorten in Hamburg, Halstenbek und Jaklovce (Slowakei) vertreten und deckt die gesamte Produktionskette - vom einfachen Kabel bis zum komplexen elektronischen GerĂ€t ab - und entwickelt und fertigt ein breites Produktspektrum im Kundenauftrag. Die LSH liefert an Unternehmen der Luft- und Schifffahrt, Medizin-, Wehr- und Messtechnik, des Maschinenbaus, sowie der Windkraft und der Druckindustrie. Die Unternehmensgruppe ist im Jahr 2007 durch den Zusammenschluss der Schaltex in Hamburg und der Lewien Verbindungstechnik in Halstenbek bei Hamburg entstanden. Beide Unternehmen blicken auf eine lange, erfolgreiche Geschichte als Entwickler und Hersteller von konfektionierten Kabeln, Leiterplatten und elektronischen Systemlösungen zurĂŒck.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.19 01:06 V12.2.0-2