Anzeige
Anzeige
Fertigungsanlagen | 18 August 2008

IPTE mit €0,5 Mio. Gewinn bei €57,6 Mio. Umsatz

IPTE erreichte im Q2/08 ein Umsatzvolumen von €57,6 Millionen (Q2/07: 66,2 Mio. Euro). Der operative Gewinn für das zweite Quartal beträgt eine Million Euro, verglichen mit €3,4 Millionen im Q2/07. Der Nettogewinn für diesen Zeitraum beträgt €0,5 Millionen, verglichen mit €2,8 Millionen im Vorjahr.
Der Umsatz von €123,2 Millionen im H1/08 ist um 4% geringer als im H1/07 (€128,6 Mio.). Der operative Gewinn für die ersten sechs Monate beträgt €3,568 Millionen, verglichen mit €5,549 Millionen für den vergleichbaren Zeitraum 2007. Der Nettogewinn für das erste Halbjahr 2008 beträgt €2,058 Millionen gegenüber €4,074 Millionen im Vorjahreszeitraum. Zum Ende des Q2/08 weist der Auftragseingang ein Volumen von €93,2 Millionen auf. Zum Ende des ersten Quartals 2008 waren €87 Millionen verzeichnet. Der Umsatz des Geschäftsbereichs Fabrikautomatisierung stieg von €14,5 Millionen im Q2/07 auf €15,7 Millionen im Q2/08 an. Darin enthalten sind €2,5 Millionen Umsatz der Platzgummer GmbH. Der Auftragseingang stieg von €25,4 Millionen zum Ende des ersten Quartals auf €30,5 Millionen zum Ende des zweiten Quartals 2008 an. Der Umsatz des Bereichs Auftragsfertigung ging von €51,8 Millionen im Q2/07 auf €42,3 Millionen im Q2/08 zurück. Der Auftragseingang stieg auf €62,6 Millionen zum Ende des zweiten Quartals 2008, ausgehend von €61,5 Millionen zum Ende des ersten Quartals 2008, an.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2019.02.15 09:57 V12.1.1-1